Dr. Gerald Hühner                                               Gymnasium Ptuj                                                  huehnersi@web.de

 

Deutsches Sprachdiplom C1

Thesenpapier zum Projekt-Thema

(Mündliche Prüfung)

 

1. Thema abgrenzen und genau definieren

 

»Popmusik« oder auch »Bob Dylan« sind keine Projektthemen!

In einem Projekt sollte eine Frage oder ein Problem bearbeitet werden, z.B.:

»Warum ist Bob Dylan heute noch so populär?«

 

2. Motivation

     Erläuterung, warum das Thema gewählt wurde!

 

3. Ziel

Was soll mit der Projektarbeit gezeigt werden? Was ist aktuell, neu, anders, besonders etc. am Thema/bei seiner Bearbeitung? Also: Welche Frage wird beantwortet?

 

4. Das Thema differenzieren! Verschiedene Aspekte ausarbeiten; z.B.:

Aspekte passend zum gewählten Thema bestimmen und ausarbeiten:

-         Definitionen (Wortbedeutungen etc.)

-         Biographisches, Historisches, Wandel

-         Funktionen, Bedeutungen

-         Technisches, Ausrüstung

-         Philosophisches/Theologisches

-         Soziologische Aspekte

-         Medizinisches

-         Ökonomische und ökologische Aspekte

-         Kontroverse Standpunkte nennen (positve und negative Aspekte); usw.

 

5. Recherche: Welche Quellen werden benutzt:

     z.B.:

-         Internet

-         Literatur

-         Zeitschriften, Magazine

-         Interviews, Umfrage

-         usw.

 

6. Formen der Präsentation:

     In der mündlichen Prüfung: 4 Minuten Vortrag, unterstützt durch:

-         CD (PowerPoint), Diskette, Website

-         Video-/Audio-Kassette

-         Collagen

-         Vortrag, und andere Formen der Präsentation (etwa auch: Szenisches Spiel etc.)

-         Gegenstände/Material im Kontext des Themas

-         Experimente; etc.

 

(Im Anschluss an die Präsentation erfolgt in der mündlichen DSD-Prüfung dann eine ca. 10minütige Diskussion des Themas.)